Ballspiel Verein Borussia Dortmund 1909 eV.

Der BVB wurde am 19. Dezember 1909 in der Gaststätte "Zum Wildschütz",
die direkt am Dortmunder Borsigplatz liegt, gegründet.
Der Name Borussia ( = Preußen ) wurde von einer ehemaligen Dortmunder Biermarke übernommen. Die Vereinsfarben sind - wie man sieht - schwarz und gelb.
Borussia Dortmund zählt ca. 30.000 Mitglieder und ca. 700 Fanclubs.
Die deutsche Meisterschaft gewann man in den Jahren 1956, 1957, 1963, 1995, 1996 sowie 2002. DFB Pokalsieger wurde man 1965 und 1989. Bei den europäischen Wettbewerben gewann man 1966 gegen Liverpool den Europapokal, und 1997 gegen Juventus Turin den Champions League Pokal.

Aktueller Präsident ist Reinhard Rauball. Trainer ist seit dem 97. Vereinsjubiläum Jürgen Röber. Hans Joachim Watzke übernimmt derzeit den Posten des Geschäftsführers der KGaA.

Weitere Abteilungen nach der Fußballabteilung ist die Fanabteilung, die Handballabteilung sowie die Tischtennisabteilung

 
Heute waren schon 1 Besucher (11 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=